· 

Jana Wolff – Ihre Bürgerkandidatin für den Wahlkreis 12

Mein Name ist Jana Wolff. Ich bin 49 Jahr alt und lebe in einer Familie mit Ehemann und 3 Kindern. Ich arbeite als Berufsschullehrerin für zukünftige ErzieherInnen und HeilerzieherInnen.

Seit zwei Jahren engagiere ich mich aktiv in der Schweriner BUND Gruppe und bin dort zuständig für die Aufklärung über die Freihandelsabkommen und die Organisation von Veranstaltungen zu Umweltschutzthemen. Weiterhin arbeite ich in dem Vernetzungstreffen „Global engagiert“ von verschiedenen aktiven Gruppen in Schwerin mit, um demokratische Basisarbeit und die Zusammenarbeit unterschiedlicher sozialer Bewegungen zu unterstützen.

Ich habe Marianne Grimmensteins Klage gegen das geplante Freihandelsabkommen CETA beim Bundesverfassungsgericht unterstützt und bin dadurch auch angeregt worden, in Schwerin ein Bürgerkomitee zu gründen mit dem Ziel, einen unabhängigen parteilosen Direktkandidaten für den Bundestag 2017 aufzustellen.

Dazu haben wir die Partei Freie Wähler gewinnen können, die unabhängige Wählergemeinschaften den Parteien vorziehen. Aus der Zusammenarbeit der Freien Wähler und des Bürgerkomitees ging ich als unabhängige Bürgerkandidatin (Direktkandidatin) hervor.

 

Zum vollständigen Interview gelangen sie HIER.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0